Martin Göbel – Kameramann seit 1994